05.04.2020 - 11:28 Uhr
EbnathOberpfalz

Ostergrüße des Trachtenvereins

Mit Blumen, Ostereiern und Osterhasen hat der Trachtenverein den Brunnen am Ebnather Marktplatz verziert.
von Autor SOJProfil

Eigentlich sollte in diesen Tagen ein neu geschmückter Osterbrunnen den Ebnather Marktplatz zieren. Der Trachtenverein hatte es organisiert, dass 300 Ostereier neu bemalt werden sollten. 180 davon haben auch schon ihre neue Farbe erhalten. Doch die Coronakrise machte auch hier den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. Die Arbeiten mussten eingestellt werden. Die Trachtenvereinsmitglieder um Vorsitzenden Hans-Jürgen Enders hoffen aber, dass der dann neugestaltete Osterbrunnen im nächsten Jahr in neuem Glanz erstrahlt. Einen kleinen Ostergruß will der Trachtenverein trotzdem an die Bevölkerung richten, indem er den Brunnen am Marktplatz mit etwas Osterschmuck dekoriert hat.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.