07.05.2021 - 11:46 Uhr
EdelsfeldOberpfalz

Jetzt jeden Dienstag Corona-Schnelltests in Edelsfeld

Zu den Premieren-Gästen der neuen Teststation des ASB-Regionalverbands Jura gehören Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl und der Gemeinderat.

Jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr steht das Team des Arbeiter-Samariterbunds für Corona-Schnelltests in der Schulaula in Edelsfeld bereit.
von Rudi GruberProfil

Pünktlich vor der Gemeinderatssitzung konnten sich Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl und die Gemeinderäte am Dienstag mit einem POC-Antigentest auf das Coronavirus untersuchen lassen. Ihre Befunde fielen ebenso negativ aus wie die von insgesamt rund 70 Probanden, die das Angebot des Arbeiter-Samariterbunds (ASB) nutzten.

Ab sofort ist diese Teststation des ASB-Regionalverbands Jura, mit Unterstützung der First Responder-Gruppe Edelsfeld, jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr in der Schulaula für Jedermann geöffnet. Das Angebot gilt nicht nur Bürgern der Gemeinde Edelsfeld. Terminvormerkungen sind im Internet auf der Seite www.asb-jura.de/corona-testzentren oder telefonisch montags bis freitags von 8 bis 10 Uhr unter 09643/5 07 99 55 möglich.

Obligatorisch sind beim Besuch der Teststation das Tragen einer FFP 2-Maske und die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Über das Ergebnis erhält die Testperson eine schriftliche Bestätigung, die 24 Stunden Gültigkeit besitzt.

Infos zu Corona in der Nordoberpfalz

Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.