23.09.2021 - 12:27 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Alexander Duschl gewinnt Preisschafkopf des Erbendorfer Bayern-Fanclubs

Alexander Duschl sen. (Dritter von links) erspielte sich den Vereinsmeistertitel. Mit auf dem Bild sind (von links) Martin Huber, Johann Gürtler, Edgar Forster, Alois Helgert, Werner Gmeiner und Vorsitzender Andreas Wittmann.
von Jochen NeumannProfil

Hoch her ging es beim zwölften internen Preisschafkopf des FC-Bayern-München-Fanclubs. 24 Kartler, darunter 2 Frauen, begrüßte Vorsitzender Andreas Wittmann im Gasthaus Helgert. Zwei mal 30 Spiele standen auf dem Programm. Vereinsmeister 2021 wurde Alexander Duschl sen., Martin Huber folgte auf dem zweiten Platz vor Edgar Forster, Werner Gmeiner und Alois Helgert. Den Trostpreis erspielte sich Johann Gürtler. Ein Dank des Vorsitzenden galt den zahlreichen Spendern der Preise sowie dem Wirtsehepaar Helgert.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.