24.04.2020 - 13:01 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Gottesdienst via Live-Stream

Die Coronazeit erfordert andere Mittel und andere Wege. Auch in der Kirche. Da der Gottesdienstbesucht derzeit untersagt ist, wird die Sonntagsmesse digital übertragen.

Eine menschenleere Mariä-Himmelfahrtskirche. Anders schaut es derzeit auch bei den Gottesdiensten auch nicht aus.
von Jochen NeumannProfil

Die Zeit verschlossener Türen beim Gottesdienst wird noch etwas dauern. In der katholischen Pfarrei hält Pfarrer Martin Besold aber trotzdem Gottesdienste unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Am morgigen Sonntag ist es wieder soweit und die Gläubigen können sozusagen virtuell teilnehmen.

Die Messe in der katholischen Pfarrkirche Mariä-Himmelfahrt beginnt um 8.30 Uhr und wird über den Youtube-Kanal der katholischen Kirchenmusik im Live-Stream übertragen. Nähere Informationen hierzu können auch auf der Homepage www.pfarrei-erbendorf.de abgerufen werden. „So ausgestattet können wir den Sonntag trotz Ausgangsbeschränkung feiern und Gott die Ehre geben“, freut sich Pfarrer Martin Besold.

Darüber hinaus bietet die Pfarrei einen Hausgottesdienst zum Sonntag an, der gemeinsam oder alleine zuhause gefeiert werden kann. Gebetsvorlagen liegen in der Pfarrkirche sowie bei der Bäckerei Schraml auf. Auch auf der Homepage kann der Hausgottesdienst heruntergeladen werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.