30.07.2021 - 15:54 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Neue T-Shirts für Erbendorfer Jugendrotkreuz

Ganz in schwarz mit rot leuchtenden Buchstaben "Jugendrotkreuz Erbendorf" sind die Kinder und Jugendlichen des BRK-Nachwuchses gut zu erkennen. Thomas Dumler (vorne links) hatte die Gruppen mit diesem Geschenk überrascht.
von fksProfil

Eine Überraschung hatte Thomas Dumler für die Kinder und Jugendlichen in die Gruppenstunde mitgebracht: Jedes Jugendrotkreuzmitglied bekam ein neues T-Shirt. Dumler von der Firma Holzbau Schraml aus Erbendorf überbrachte einen neuen Satz T-Shirts an die Jugendgruppen. Einen Tag vor dem Landeswettbewerb, für den sich die Stufe II qualifiziert hat, übergab er sie am Ende der Gruppenstunde. Damit waren die Wettbewerbsteilnehmer rechtzeitig neu ausgestattet. Zuvor hatten sich die Nachwuchsrotkreuzler zusammen bei ihrer letzten Gruppenstunde zum Ende des Schuljahres bei alkoholfreien Cocktails und Karaoke im Rotkreuzzentrum vergnügt und dabei den Landeswettbewerbteilnehmern alles Gute für die anstehenden Aufgaben gewünscht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.