07.04.2021 - 10:47 Uhr
EschenbachOberpfalz

Mit Alkohol und Marihuana hinterm Steuer

Wer mit dem Auto fährt, sollte Alkohol und Drogen meiden. Dennoch kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Eschenbach drei Männer, die sich nicht daran gehalten haben.

Die Polizei kontrolliert in Grafenwöhr und Eschenbach.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Bei Verkehrskontrollen am 1. April in Grafenwöhr und Eschenbach fiel der Polizei zunächst ein 76-jähriger Mann und im weiteren Verlauf des Abends ein 30-Jähriger auf. Beiden hatten sich hinters Steuer gesetzt, obwohl sie Alkohol getrunken hatten. Eine Kontrolle ergab Werte zwischen 0,5 und 1,09 Promille. Diese fallen in den Bereich der Ordnungswidrigkeit. Die Männer durften ihre Fahrt nicht fortsetzen.

Die Folgen des Wintereinbruchs

Oberpfalz

Bei der Kontrolle eines Pkw-Fahrers in den Abendstunden des 2. Aprils in Grafenwöhr bemerkten die Polizeibeamten, dass es im Inneren des Autos nach Marihuana riecht. Auf Nachfrage händigte der 21-Jährige aus dem westlichen Landkreis Neustadt eine geringe Menge Marihuana an die Polizei aus. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt. Ein Schnelltest im Hinblick auf die Fahreignung des Mannes verlief negativ. Nach Erledigung der polizeilichen Maßnahmen konnte auch er wieder entlassen werden.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.