16.07.2021 - 09:53 Uhr
EschenbachOberpfalz

Eschenbach: Drei Tage lang Mobilfunkstörung

In Teilen Eschenbachs und im Ortsteil Apfelbach ist es Mitte Juli mehrere Tage lang zu Mobilfunkstörungen beim Anbieter Telekom gekommen. Die Ursache dafür sei noch unklar, heißt es am Donnerstag vonseiten der Pressestelle.

In Eschenbach waren längere Zeit die Leitungen tot.
von Anne Wiesnet Kontakt Profil

Drei Tage lang mussten einige Eschenbacher ohne Internet auskommen. "Es handelte sich um eine Mobilfunkstörung, die uns am 13.7. gemeldet wurde. Unsere Techniker waren bzw. sind vor Ort, um die Störung vollständig zu beheben", teilte die Pressestelle der Deutschen Telekom auf Nachfrage von Oberpfalz-Medien am frühen Donnerstagabend, 15. Juli, mit. Seit dem Nachmittag seien die Kundenauswirkungen zwar behoben, hieß es weiter, "doch die Entstörung dauert noch an". Zwei Management-Module seien betroffen gewesen. Eine Ursache für die Störung hätten die Telekom-Techniker bislang noch nicht ausmachen können. Der Mobilfunk-Anbieter entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten und versicherte, "dass wir alle Hebel in Bewegung setzen, um die Störung schnellstmöglich zu beheben".

Internetausfall in Teilen von Weiden und Umgebung

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.