23.04.2021 - 09:21 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Internetausfall in Teilen von Weiden und Umgebung

12.000 Haushalte in der nördlichen Oberpfalz hatten am Freitagmorgen zeitweise kein Internet. Die Telekom löst das Problem und erklärt, warum es zu dem Ausfall kam.

Ein Serverraum
von Michaela Lowak Kontakt Profil

So manch Schüler wunderte sich am Freitag morgen, warum er sich plötzlich nicht mehr in seine Videokonferenz einloggen konnte. Den Lehrern mag es ähnlich ergangen sein. Auch all jene, die im Home-Office sitzen, ärgerten sich vermutlich, über die schlechte Verbindung.

Doch der Ausfall des Internets dauerte nicht allzu lange. Nach einer knappen halben Stunde war der Spuk vorbei. Gegen 9.10 Uhr funktionierten die Verbindungen wieder. Grund für die Störung war ein kurzzeitiger Ausfall im Netz der Telekom, der den Internet- und TV-Empfang massiv störte. In der Netztechnik war ein Element ausgefallen. Laut Telekom konnte der Fehler umgehend behoben werden.

Betroffen waren nach ersten Informationen Teile von Weiden, Floß, Neustadt, Weiherhammer und Luhe.

Ein Weidener hatte Probleme mit seinem TV-Vertrag

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.