17.02.2020 - 15:52 Uhr
EschenbachOberpfalz

Gewinner bei der Bürgerversammlung

Dankesworte und Präsente: Beides gibt es am Ende der Bürgerversammlung. Außerdem werden Preise verteilt.

Städtische Badetücher und Schirme gibt es als Preise beim Bilder- und Fragenrätsel in der Bürgerversammlung.
von Walther HermannProfil

Den Kollegen im Rathaus, die mit „großem Einsatz, Pflichtbewusstsein und Berufsfreude ihre alltäglichen Arbeiten zum Wohle der Bürger der Stadt ausführten“ dankte Bürgermeister Peter Lehr ebenso wie dem Kindergartenpersonal für seine pädagogisch wertvolle Arbeit für den Nachwuchs und der Feuerwehr, die bei 104 Einsätzen mit insgesamt 1079 Stunden für die Bürger im Dienst waren. Mit kleinen Präsenten bedankte er sich bei all jenen, die zum Gelingen der Bürgerversammlung beigetragen haben, und bei seinen Stellvertretern für die Wahrnehmung unzähliger Termine während des Jahres.

Öffentlichen Dank sprach Lehr dem Stadtrat für die konstruktive Zusammenarbeit in der Legislaturperiode 2014 bis 2020 aus. Dem künftigen Ratsgremium wünschte er „durchdachte und weitsichtige Entscheidungen, immer basierend auf einer überlegten und sparsamen Finanzpolitik“.

In der Pause hatten die Besucher die Möglichkeit, sich an einem Bilder- und Fragerätsel zu beteiligen. Themen waren das Bürgerfest, das Partnerschaftsjubiläum mit Eschenbach/Luzern und örtliche Denkmalstätten. Als Preise lockten Hautcreme, Sekt, Schirme, Badetücher, Schokowürfel, Eschenbach-Tassen und Gutscheine. Uta Nürnberger gab die Gewinner bekannt und händigte ihnen beim Verlassen der Aula die Preise aus.

Eschenbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.