15.10.2020 - 12:02 Uhr
EschenbachOberpfalz

Mondi Eschenbach will Werk ausbauen

Als Weltmarktführer bei Verpackungen und Papier stellte sich das Mondi-Unternehmen Bürgermeister Marcus Gradl vor. 60 Lastwagen verlassen täglich das Werk Eschenbach. Es könnten bald bis zu 40 mehr werden.

Wenn Mondi sein Werk in Eschenbach erweitern will, hört Bürgermeister Marcus Gradl genau hin, versichert er den Firmenvertreten Burkhard Vogel (rechts) und Ludwig Gabler (links).
von Walther HermannProfil

„Wir haben in Eschenbach einiges investiert und bieten qualifizierte Arbeitsplätze“, sagte Mondi-Geschäftsführer Burkhard Vogel zu Eschenbachs Bürgermeister Marcus Gradl. Vogel, er leitet seit zweieinhalb Jahren das Eschenbacher Werk, kündigte zudem dessen weiteren Ausbau an und hielt mit Blick auf einen geänderten Maschinenpark auch bauliche Änderungen, die sich noch in der Projektierungsphase befinden, für erforderlich. Der Bürgermeister versicherte dafür stets „offene Ohren“ zu haben und wünschte sich ein vorausschauendes Handeln.

Als Vogel 100 Lastwagen prognostizierte, die den Standort einmal verlassen und zu einer weiteren Straßenbelastung führen werden, sah Gradl sich veranlasst darauf hinzuweisen: „Die jetzige Straßenführung ist nicht optimal.“ Die Hinweise des Bürgermeisters auf Planungen eines Kreisverkehr, einer zweiten Zufahrt, eines Rasthofs, wo es bereits Gespräche mit einem Investor gebe, und einer Essenmöglichkeit (Lippert-Kantine) nahmen Vogel und kaufmännischer Leiter Ludwig Gabler positiv auf.

Offen zeigte sich der Geschäftsführer Vogel hinsichtlich der Förderung örtlicher sozialer Projekte. Er nannte jüngste Beispiele wie die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und bat Gradl um weitere Vorschläge. Auf dessen Hinweis auf das künftige Bürgerbus-Projekt mit Firmenwerbung reagierte Vogel spontan: „Da könnt ihr mit uns rechnen; dies ist zielgerichtet.“

Mondi ist mit über 100 Standorten und 26 000 Mitarbeitern in mehr als 30 Ländern vertreten. Am Standort Eschenbach werden in drei Schichten E-Commerce-Verpackungen, Transportverpackungen und Industrielösungen hergestellt.

Munition im Rußweiher

Eschenbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.