22.07.2019 - 11:16 Uhr
EschenbachOberpfalz

Im Schweinestall: "Die stinken ja so"

Tiere streicheln, spielen und Planwagen fahren: All das erleben die Kleinen der Eltern-Kind-Gruppe bei Familie Ziegler in Lämmershof.

Nach dem Streicheln vieler Tiere ist eine Planwagenfahrt der krönende Abschluss das Aufenthalts im Lämmershof.
von Walther HermannProfil

Strahlende Kinderaugen gab es beim Besuch des Erlebnishofs. Die Kinder durften Pferde, Kühe, Schweine, Ziegen, Katzen, Hühner, Enten, Fasane, Hasen, Meerschweinchen und Wachteln anschauen und streicheln. Einer der Kleinen war zunächst froh darüber, Schweine sehen zu können. Doch der Geruch machte dem Buben dann doch zu schaffen: „Aber Mama, die stinken ja so, da kann ich nicht bleiben.“

Neben Klettermöglichkeiten, Trampolin und Rutschen freuten sich die Kinder über eine Vielzahl von kleineren Spielgeräten. Interesse fand auch das Strohburg-Spiel. Eine Planwagenfahrt mit Singen und Brotzeit rundete das Ausflugsprogramm ab, das zugleich ein Abschied der künftigen Tagesstätten-Kinder war. Im September beginnt dann schon das neue Krabbeljahr der Gruppe, zu dem Angelika Trummer Anmeldungen unter Telefon 0160/3877892 annimmt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.