21.12.2020 - 12:51 Uhr
EschenbachOberpfalz

US-Fallschirmjäger aus Grafenwöhr unterstützen "Hilfe für Anja"

Alles für einen romantischen Advents- oder Weihnachtsabend enthält der "Adventszauber zum Mitnehmen" des Vereins "Hilfe für Anja". Auch US-Soldaten sind davon begeistert.

"Adventszauber zum Mitnehmen" gibt es auch für US-Soldaten: Im Bild bei der Übergabe (von links) Bürgermeister Marcus Gradl, Michael Sporrer vom Verein "Hilfe für Anja", Petra Märkl, Joshua Brown, Jackie Brown und Peter Lentz .
von Walther HermannProfil

Noch rechtzeitig vor Beginn der Corona-Ausgangsbeschränkungen „landete“ das Führungsduo der 1. Schwadron des 91. US-Cavalry Regiments (Airborne) Grafenwöhr – Oberstleutnant Joshua Brown mit Ehefrau Jackie und Command Sergeant Major Petr Lentz – vor dem Rathaus. Angelockt hatte sie der „Adventszauber zum Mitnehmen“ des Vereins „Hilfe für Anja“.

Vom Wirken und von den Leistungen der Kirchenthumbacher Hilfsorganisation hatten die US-Fallschirmjäger vor wenigen Wochen bei einem Informationsbesuch mit Terminabsprachen im Rathaus erfahren. Als Gastpräsent hatte ihnen Bürgermeister Marcus Gradl den „Adventszauber zum Mitnehmen“ übergeben, das der Verein als Ersatz für den ausgefallenen Weihnachtsmarkt in Kirchenthumbach kreiert hatte.

Die zündende Idee von Vorsitzendem Michael Sporrer, gegen eine Spende von 15 Euro romantische Adventsstimmung zu vermitteln, übertrug sich auch auf die amerikanischen Soldaten. Oberstleutnant Joshua Brown bestellte über Marcus Gradl 25 Päckchen davon, die einen besonderen Aufdruck erhielten: „Advent magic to go. For a romantic evening during the Christmas time.“

Sie enthielten jeweils zwei Flaschen Glühwein eines fränkischen Winzers, zwei Glühweintassen, Lebkuchen, eine Kerze im Glas, Streichhölzer, eine Adventsgeschichte und einen Zubereitungstipp. Bei der Übergabe der Päckchen assistierten US-Beauftragte Petra Märkl und Michael Sporrer, Vorsitzender des Vereins „Hilfe für Anja“.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.