05.08.2019 - 10:15 Uhr
EslarnOberpfalz

Zum Beginn Honig und Bienen

Gleich den ersten Ferientag nutzte der Imkerverein für eine Aktion im Ferienprogramm.

Vorsitzender Hans Seibert (rechts) und Marktrat Eduard Forster (Zweiter von links) kümmern sich mit vielen Helfern um den Nachwuchs.
von Josef ForsterProfil

Eine große Zahl Aktiver kümmerte sich unter Federführung von Vorsitzendem Hans Seibert und Marktrat Eduard Forster um die Organisation und Durchführung. Auf dem Vereinsareal unweit des Grenzübergangs Tillyschanz war allerhand vorbereitet und geboten. Fast 30 junge Teilnehmer genossen, teils in Begleitung Erwachsener, das vorbereitete Bastel- und Spieleangebot. Als Verpflegung standen frisch geschmierte Honigsemmeln ebenso parat, wie Getränke und eine satte Kuchenauswahl. Davon profitierten auch die begleitenden und andere Zaungäste. Am Schaukasten intensivierte zweiter Vorstand Johann Bruckner das Wissen um die Bienen und den Honig. Von Manuela Witt kamen die Ideen beim umfangreichen Spiel- und Bastelangebot.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.