04.12.2020 - 11:21 Uhr
EslarnOberpfalz

Weitere Hilfe für Eslarner Helfer vor Ort

BRK-Helfer Ulli Bauer freut sich über die Spende von Thomas Bösl.
von Karl ZieglerProfil

Die BRK-Helfer Corinna Völkl und Ulli Bauer erhielten von Unternehmer Thomas Bösl 1500 Euro für die Finanzierung des neuen Einsatzfahrzeugs. Der Verkauf von Nordmanntannen am Tannenhof in Eslarn läuft laut Bösl gut und davon sollen auch die ehrenamtlichen Helfer vor Ort (HvO) profitieren. Aus eigener Erfahrung weiß Bösl über die schnelle Einsatzbereitschaft und die gute Ausbildung der HvO bestens Bescheid. Manchmal entscheiden Minuten über Leben oder Tod und es kann lebenswichtig sein, wenn die "Eslarner Retter" in wenigen Minuten vor Ort sein können.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.