09.08.2019 - 11:29 Uhr
EslarnOberpfalz

Posten wieder besetzt

Der neue stellvertretende Kommandant der Feuerwehr heißt Georg Rauch. Sein Vorgänger Christian Wild war nach seinem Wegzug zurückgetreten.

Georg Rauch (Mitte) ist neuer stellvertretender Kommandant. Ihm gratulieren (von links) Kommandant Josef Kleber, Kreisbrandrat Marco Saller, Kreisbrandmeister Thomas Kleber, Bürgermeister Reiner Gäbl sowie die Markträte Laura Roth und Siegfried Wild.
von Autor BUCProfil

An der Dienstversammlung nahmen 34 Aktive teil. Die Wahl brachte mit 29 Ja-Stimmen für Rauch ein überwältigendes Ergebnis. Bürgermeister Reiner Gäbl gratulierte ihm und war zufrieden mit dem einmütigen Resultat. Kreisbrandrat Marco Saller dankte Rauch für die Übernahme des Ehrenamts. Es sei nicht mehr selbstverständlich, für solche herausgehobenen Positionen die geeigneten Personen zu finden. Saller wünschte dem stellvertretenden Kommandanten eine glückliche Hand bei der Aufgabenerledigung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.