08.09.2019 - 19:23 Uhr
FalkenbergOberpfalz

Brauhausführung und Eintages-Biergarten

Mit Führungen durch das historische Brauhaus, später auch durch die Burg, beteiligte sich Falkenberg am gemeinsamen Zoigltag von Bezirk und Schutzgemeinschaft „Original Zoigl vom Kommunbrauer“.

Das historische Brauhaus einmal von innen besichtigen und erklärt bekommen war den ganzen Sonntagnachmittag über möglich.
von Werner RoblProfil

Mit Führungen durch das historische Brauhaus, später auch durch die Burg, beteiligte sich Falkenberg am gemeinsamen Zoigltag von Bezirk und Schutzgemeinschaft "Original Zoigl vom Kommunbrauer". Zoiglbier - hergestellt noch von Hand - ist sprichwörtlich in aller Munde. Die Braustätte steht direkt unter der Burg. Stündlich starteten dort Führungen. Probiert werden konnte der Zoigl auf dem eigens aufgebauten Biergarten gegenüber der Braustätte. Dazu spielte die "Falkenberger Zoiglmusik" hier und dann auch im "Roten Ochsen" auf. Auch in Mitterteich stand das denkmalgeschützte Brauhaus für die Gäste offen. Dazu spielte Reiner Artmann, und am Nachmittag gab es ein Kinderprogramm.

Zur Eröffnung des Zoigltages

Windischeschenbach

Infos zu den Zoigldenkmälern in Eslarn

Eslarn
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.