14.01.2021 - 20:56 Uhr
FalkensteinOberpfalz

Mutter und vier Kinder von Auto erfasst

Diesen Artikel lesen Sie mit
Was ist OnetzPlus?

Tragischer Unfall in Falkenstein (Kreis Cham). Ein Auto rollte eine Straße hinab und erfasst eine Frau und ihre vier Kinder, die teils schwer verletzt wurden.

In Falkenstein ist ein Auto in eine Familie gerollt.
von Redaktion ONETZProfil

Von Simon Stadler

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 10.45 Uhr im Ortskern der Marktgemeinde Falkenstein (Kreis Cham). Der Mercedes aus dem Raum Neunburg vorm Wald (Kreis Schwandorf) war nahe einer Metzgerei geparkt. Der Fahrer war ausgestiegen, die Beifahrerin saß noch im Auto. Plötzlich setzte sich das Fahrzeug in Bewegung und rollte rund 150 Meter eine steil abfallende Rodinger Straße hinab, wälzte nach etwa 100 Metern einen Gartenzaun um und erfasste schließlich eine Mutter und ihre vier Kinder, die auf dem Bürgersteig gingen.

„Insgesamt hatten wir sechs Personen in Obhut. Aktuell führen wir drei Kinder im Alter von vier, zehn und elf Jahren als schwer verletzt, die Mutter und das Baby sind leicht verletzt“, teilte Dominik Lommer, Einsatzleiter Rettungsdienst, mit. Lebensgefahr liegt nach seinen Worten bei keinem der Kinder vor. Behandelt wurde auch die Beifahrerin des führerlosen Autos, die einen Schock davongetragen hatte, ansonsten aber unverletzt blieb. „Wir konnten sie an der Unfallstelle wieder entlassen.“

Vor Ort war am Donnerstag ein Großaufgebot an hauptamtlichen und ehrenamtlichen Rettungskräften, auch die beiden Hubschrauber Christoph 80 aus Weiden und Christoph 15 aus Straubing waren im Einsatz. Den elfjährigen schwer verletzten Buben transportierte ein Krankenwagen in eine Klinik nach Deggendorf. Sein Vater konnte als Begleitperson mitfahren. Das vierjährige Mädchen flog ein Hubschrauber nach Regensburg in das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder. Das zehnjährige Mädchen transportierte der zweite Helikopter in die Uniklinik Regensburg.

Angesicht der Folgen des Unfalls nur eine Randnotiz: Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf rund 10 000 Euro, den am ramponierten Gartenzaun auf 500 Euro.

Unfallatlas Oberpfalz: Wo es wann wie häufig kracht

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.