18.12.2020 - 13:30 Uhr
FensterbachOberpfalz

Dürnsrichter Feuerwehr auf Partnersuche

Bürgermeister Christian Ziegler würdigte die vertrauensvolle Arbeit im Gemeinderat.
von Autor HOUProfil

Der Gemeinderat wurde an eine wichtige Aufgabe erinnert. In der Sitzung des Gremiums in der Dürnsrichter Schulturnhalle drang Harald Saffert darauf, sich "intensiv Gedanken über die Fortentwicklung der Kommune zu machen" und dies zunächst innerhalb der Wählergemeinschaften Högling, Wolfring und Dürnsricht zu tun. Danach soll das, so ließ Saffert anklingen, in einer Klausurtagung des Gesamtplenums geschehen. Immer vorausgesetzt, dass dies die Corona-Pandemie zulasse.

Die Feuerwehr Dürnsricht braucht ein neues Löschfahrzeug. Harald Saffert, der die Wehr als Kommandant führt, schilderte in der Sitzung, wie schwierig es ist, dazu einen Kooperationspartner zu finden. Denn nur mit einer Wehr, die ein gleiches Fahrzeug bräuchte, kommt man bei der Finanzierung kostengünstiger beim Hersteller davon. Ein Zeitrahmen zur Partnersuche ist jetzt bis Mai 2021 gesetzt. Danach würden weitere zwei Jahre bis zur Auslieferung vergehen.

In Högling ist eine Erweiterung des Kindergartengebäudes geplant, um damit die Voraussetzungen für eine dauerhafte Unterbringung aller Krippenkinder zu gewährleisten. Während dazu gegenwärtig Container als Behelfslösung angemietet wurden, laufen laut einer Mitteilung von Bürgermeister Christian Ziegler die Ausschreibungen zur Findung eines Planers.

Zum Schluss der letzten Gemeinderatssitzung 2020 dankte Christian Ziegler für "eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem durch Corona gewiss nicht leichten Jahr". Sein Stellvertreter Florian Adam, heuer neu ins Amt gekommen, gab die Anerkennung zurück. Dabei lobte er die Arbeit aller Gemeindebediensteten, dankte in Sonderheit dem Bauhof, allen Vereinen und der in Fensterbach gut organisierten Nachbarschaftshilfe.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.