26.12.2019 - 17:09 Uhr
FensterbachOberpfalz

Von Lampenfieber keine Spur

Gar nicht nervös seien sie gewesen, erfährt Pfarrer Michael Hoch von den kleinen Schauspielern. Am Abend vor Weihnachten ist die Pfarrkirche bei der Kinderkrippenfeier bis auf den allerletzten Platz gefüllt.

Gespannt warteten die Hirten auf ihren Auftritt beim Krippenspiel.
von Heinrich Niebauer (NIB)Profil

Viele Eltern, Großeltern und Geschwister wollten den Auftritt der Kinder beim Krippenspiel sehen. Dazu sang der Kinderchor der Pfarrgemeinde unter der Leitung von Martina Neubauer. Die Kinder der Grundschule hatten für den Nachmittag lange für das Krippenspiel geübt. Ein schönes Bild ist es, wenn groß und klein, Könige und Hirten, sich friedlich um die Krippe versammeln.

Pfarrer Michael Hoch dankte auch dem Familiengottesdienstteam, dass während der Adventszeit die Gottesdienste an den vier Adventssonntagen gestaltet hatte, sowie allen, die zu einem gelungenen Weihnachtsfest ihren Beitrag leisteten.

Die Senioren der Pfarrgemeinde in Wolfring und Högling feierten die Christmette ebenfalls bereits am Nachmittag. Am Abend fand die Christmette in der Pfarrkirche in Dürnsricht statt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.