23.08.2020 - 09:46 Uhr
FensterbachOberpfalz

Segen für neues Feuerwehr-Fahrzeug

Das neue Löschfahrzeug der Feuerwehr Wolfring erhielt bei einem Gottesdienst den kirchlichen Segen.
von Externer BeitragProfil

Im Herbst 2019 erhielt die Feuerwehr Wolfring ein neues Löschgruppenfahrzeug LF 20. Dieses ersetzte ein über 34 Jahres altes LF 8. Die Fahrzeugsegnung war eigentlich beim Florianstag im Mai im Zuge eines großen Festes geplant. Da dies aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, erhielt das Fahrzeug nun bei einem Gottesdienst unter Einhaltung der aktuellen Regeln den kirchlichen Segen.

Pfarrer Johann Schächtl beglückwünschte die Wolfringer Feuerwehr zum neuen Fahrzeug und wünschte ein stets unfallfreies Arbeiten. Kommandant Markus Plank erläuterte kurz die Eckdaten des Löschgruppenfahrzeuges. Mit einem 3000-Liter-Wassertank, Gasmesskoffer und Wärmebildkamera ist die Ausrüstung wieder auf den aktuellen technischen Stand gebracht worden.

Von den ersten Gesprächen bis zur Auslieferung hat es über acht Jahre gedauert. Das Fahrzeug ist speziell für die Bedürfnisse in Fensterbach ausgestattet und bietet auch noch eine große Gewichtsreserve für mögliche künftige Erweiterungen. Durch die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Pressath konnte man einen höheren Zuschuss erzielen.

Bürgermeister Christian Ziegler zeigte sich erfreut, dass sich mit dem neuen Fahrzeug die Hilfe für die Bevölkerung in Fensterbach stark verbessert habe. Eine anschließende, weltliche Feier musste leider entfallen, werde aber zu gegebener Zeit nachgeholt, versprach der Kommandant.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.