08.01.2020 - 14:01 Uhr
FichtelbergOberpfalz

Sternsinger sammeln stattliches Ergebnis

In Fichtelberg und Mehlmeisel brachten die Sternsinger den Segen in die Häuser.

Auch in Fichtelberg waren die Sternsinger gerne unterwegs.
von Gisela KuhbandnerProfil

In Sturm und Wind haben sich in den vergangenen Tagen wieder mehrere Gruppen Sternsinger aus der Pfarreiengemeinschaft aufgemacht, um in die Häuser „Segen zu bringen und Segen zu Sein“ unter dem Thema der Aktion „Frieden! Im Libanon und weltweit“. Mit den gesammelten Spenden – in Fichtelberg 2.250 Euro, in Mehlmeisel 2.092 Euro - helfen die Jugendlichen selbst aktiv mit, dort die Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion zu fördern, weshalb sie auch gerne unterwegs waren.

In Mehlmeisel waren die Sternsinger unterwegs.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.