21.08.2020 - 13:15 Uhr
FichtelbergOberpfalz

"Wald-TÜV" mit Bestnote für Forstbetrieb Fichtelberg

Bestätigung für nachhaltige Bewirtschaftung im Forstbetrieb Fichtelberg

Alles gut! Winfried Pfahler, Leiter des Forstbetriebs Fichtelberg, freut sich über das sehr gute Ergebnis, das der Forstbetrieb bei der PEFC-Zertifizierung erreicht hat.
von Externer BeitragProfil

Eine Überprüfung durch unabhängige Zertifizierer bestätigt dem Forstbetrieb Fichtelberg nachhaltige und vorbildliche Waldbewirtschaftung. Ein bisschen stolz ist Winfried Pfahler schon auf sein PEFC-Zertifikat. Denn es bescheinigt ihm als Leiter des Forstbetriebs Fichtelberg und seinen Mitarbeitern, dass sie den ihnen anvertrauten Wald gut bewirtschaften. Nach einer Pressemitteilung des Forstbetriebs hat sich Auditor Horst Gleißner mit seinen Kollegen ein umfassendes Bild vom Zustand des Staatswaldes im Westen und Süden des Fichtelgebirges gemacht.

"PEFC" ist die Abkürzung für "Programme for the Endorsement of Forest Certification schemes" - auf gut deutsch: ein umfassender "Wald-TÜV". Kontrolliert werden deshalb nicht nur die Waldbesitzer. Im Rahmen einer Produktkettenzertifizierung werden auch z.B. Sägewerke und Schreinereien überprüft. Das PEFC-Logo findet sich mittlerweile auf unzähligen Erzeugnissen aus Holz, wie auf Brettern, Dielen, Kanthölzern. In den Wäldern der Bayerischen Staatsforsten finden jährlich stichprobenartige Kontrollen für das PEFC-Zertifikat statt. Dieses Jahr war der Forstbetrieb Fichtelberg an der Reihe. Zwei Tage lang begutachtete das Prüferteam die Staatswälder des Forstbetriebs, kontrollierte Dokumente, befragte Förster und Unternehmer. Über 60 Einzelmerkmale wurden dabei vor Ort untersucht, darunter Arbeitssicherheit, Erhaltung der biologischen Vielfalt, Umweltschutz bei Unternehmereinsätzen, Erfüllung der Naturschutzbelange, Einhalten sozialer Standards. Besonders im Fokus stand die Frage, ob die Kriterien der Nachhaltigkeit beim forstlichen Handeln beachtet werden

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nach der zwei tägigen Prüfung bescheinigte PEFC-Auditor Horst Gleißner dem Forstbetrieb Fichtelberg: "Dem Betrieb kann in allen Bereichen vorbildliche PEFC-Konformität bestätigt werden".

Über dieses Ergebnis freut sich Betriebsleiter Winfried Pfahler sehr: "Es ist eine wunderbare Bestätigung unserer umfassenden und nachhaltigen Arbeit im Wald und eine super Auszeichnung für das hohe Engagement der gesamten Forstbetriebsmannschaft sowie unserer Unternehmer".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.