06.03.2020 - 14:00 Uhr
FlossOberpfalz

Arbeiten am Feuerwehrhaus gehen weiter

Die Winterpause ist vorbei. Die Arbeiten am neuen Feuerwehr gehen zügig weiter. Das Dach ist bereits montiert.

Das neue Feuerwehrhaus nimmt Gestalt an. Die Dacharbeiten sind abgeschlossen.
von Harald MeierhöferProfil

Die Winterpause beim Neubau des Feuerwehrhauses war kurz. Die Witterungsverhältnisse erlaubten, dass schnell weitergemacht werden konnte. Das Dach wurde geliefert und dank vieler fleißiger Hände binnen kürzester Zeit montiert. In den nächsten Wochen folgen die Fenster und die großen Rolltore für die Fahrzeughalle. In der Halle selbst wird der Industriefußboden gegossen, um die 16-Tonnen-Lkw zu tragen.

Weiter geht es im April mit dem Innenausbau. Hierbei wird auch einiges in Eigenleistung geschehen. Zu Beginn werden die Trockenwände eingezogen. Auch die gemeinsame Pellets-Heizzentrale zwischen der Mehrzweckhalle und dem Feuerwehrhaus steht kurz vor Baubeginn. Sie wird das gesamte Haus mit einer Fußbodenheizung versorgen. Das Dach wird parallel für eine Solaranlage der Zeno Bürgergenossenschaft mit rund 95 KW Pick vorbereitet.

Der Neubau in seinen Ausmaßen wird kein überdimensionierter Bau. Er hat gegenüber dem Alten Feuerwehrhaus 20 Prozent mehr an Fläche zur Verfügung. Die Nutzfläche des Altbaus betrug 826,5 Quadratmeter, das neue Gebäude wird mit 990 Quadratmeter nur unwesentlich größer.

Berechnet man sogar die vorhandene Fläche von 225 Quadratmeter für eine Umkleide und zwei Stellplätze zusätzlich zum Arbeitsbereich des alten Hauses dazu, summiert sich die Nutzfläche für den Altbau auf 1051,5. Somit ist der Neubau effektiv sogar kleiner. Gesamt wird die Halle 58 Meter lang, dabei entfallen auf die Fahrzeughalle eine Breite von 18,3 Meter mit einer Höhe von 6 Metern und auf den Sozialtrakt eine Breite von 17,7 Meter und einer Höhe von 5 Metern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.