01.04.2019 - 11:01 Uhr
FlossOberpfalz

Europäische Mittagspause mit Christian Doleschal

Christian Doleschal steht bei der „Europäischen Mittagspause“ beim „Gogerer“ für einen zwanglosen politischen Meinungsaustausch zur Verfügung. Er ist Spitzenkandidat der CSU Oberpfalz.

Christian Doleschal (Dritter von rechts) stellt sich vor.
von Benedikt GrimmProfil

„Dieses Europa hat in den letzten Jahrzehnten auch ziemlich viel richtig gemacht“, sagte Christian Doleschal bei der Europäischen Mittagspause in der Zoiglstube „Zum Gogerer“. Der JU-Kreisverband und die CSU Floß hatten den Spitzenkandidaten der CSU Oberpfalz für das Europäische Parlament zu einen zwanglosen politischen Meinungsaustausch bei Brotzeiten gewinnen können. „Die CSU hat in der Oberpfalz über 440 Ortsverbände. Umso mehr freut es uns, dass sich Christian Doleschal gleich für mehrere Termine in unserem Kreisverband Zeit genommen hat“, sagte JU-Kreisvorsitzender Benedikt Grimm.

Mit den Wahlen am 26. Mai gelte es wichtige Weichen für die richtige Weiterentwicklung der Europäischen Union zu stellen. „Europa ist unsere Zukunft. Wir brauchen starke Regionen in einem starken Europa. Dazu müssen wir auch dafür sorgen, dass sich Europa nicht von Populisten aller politischen Richtungen spalten lässt“,meinte der 30-Jährige Kandidat aus Brand im Landkreis Tirschenreuth. Doleschal rechnet sich mit seiner Platzierung auf Platz fünf der CSU-Liste gute Chancen auf den Einzug ins Europäische Parlament aus.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.