22.10.2018 - 15:19 Uhr
FlossOberpfalz

Neues Logo für Schule

Frisch im Amt stellte Gerhard Steiner fest, dass das Schullogo veraltet ist. Die Schüler entwickeln neue Idee und bekommen dafür jetzt ihre Lohn.

Stolz präsentieren die Sophie Stumpf und Colin Januj ihren Siegerentwurf. Dahinter stellvertretende Schülersprecherin Lena Lindner, Schulleiter Gerhard Steiner, David Hartmann und David Haberkorn sowie Elternbeiratsvorsitzende Ines Gailitzdörfer.
von Gerhard SteinerProfil

Beim Schreiben seiner ersten offiziellen Briefe stellte Gerhard Steiner, der neue Schulleiter der Grund- und Mittelschule, fest, dass das dabei verwendete Logo nicht mehr dem aktuellen Stand der Schulbezeichnung entspricht. Da es seit einiger Zeit keine Volksschulen mehr gibt, sondern nur noch Grund- beziehungsweise Mittelschulen, beschloss er zusammen mit seinem neuen Stellvertreter Herbert Kraus, ein neues Signet zu entwerfen.

Dies geschah in einem Schülerwettbewerbs. Die Jury, bestehend aus Schulleitung, Kunstlehrer, Schülersprecher und Elternbeirat, entschloss sich für den Entwurf der beiden Achtklässler Sophie Stumpf und Colin Januj. Platz zwei belegten David Haberkorn und David Hartmann aus der neunten Klasse. Beide Teams bekamen als Belohnung je einen Essensgutschein. Das neue Logo wird auch die neuen Tassen zieren, welche als Geschenk der Schule für alle möglichen Gelegenheiten angeschafft werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.