27.11.2019 - 11:13 Uhr
FlossOberpfalz

"Promillos" voller Geschlossenheit und Tatendrang

In der Generalversammlung des Gesellschaftsclub Promillos 1978 zeigte Zweiter Präsident Alexander Mutterer auf, dass der Verein nach wie vor sehr aktiv ist.

Die Vorstandschaft der Promillos ist wieder komplett. Hinten von rechts: Schriftführer Thomas Kraus, 1. Präsident Alexander Mutterer, 2. Präsident Norbert Schuller, 1. Kassier Thomas Emmerling, 2. Kassier Georg Zscherner.
von Harald MeierhöferProfil

So hat sich der Kinderfasching des Clubs in der Mehrzweckhalle zu einem Besuchermagneten entwickelt. „Die zahlreichen Teilnahmen der Mitglieder an nahezu jeder Veranstaltung anderer Flosser Vereine ist eine Selbstverständlichkeit und hält die Freundschaft und den Zusammenhalt aufrecht“, betont Mutterer.

Dank galt auch den Unterstützern, ohne die solch ein Mühlpaint-Gartenfest nicht möglich wäre. Mit kostenlosen Leihgaben von Kabelmaterial, Maschinen oder Pavillons, bis hin zur kostenlosen Bereitstellung von Wasser und Strom durch die Anlieger wird das Engagement aus der Bürgerschaft deutlich. Es sei schwierig, alle Mitglieder mit internen Veranstaltungen unter einen Hut zu bringen. Deshalb wollen die Promillos im neuen Vereinsjahr mehr Aktionen planen, die möglichst alle Interessen bedienen.

Mit drei Neuaufnahmen kommen neue Ideen ins Vereinsleben. Die unauffällig angewachsene Lücke von Alt auf Jung wird wieder mehr geschlossen. Für 2020 sind bereits neue Unternehmungen angedacht, ein besonderes Augenmerk liegt schon jetzt auf den Vorbereitungen für den Kinderfasching am 8. Februar. Der Kartenvorverkauf mit Tischreservierung beginnt am 7. Januar bei der Firma Moro-Werbetechnik.

Bei den Neuwahlen wird der Zusammenhalt der Mitglieder deutlich. Das einstimmige Ergebnis: 1. Präsident Alexander Mutterer, 2. Präsident Norbert Schuller, 1. Kassier Thomas Emmerling, 2. Kassier Georg Zscherner, Schriftführer Thomas „Moro“ Kraus, sowie für den Ausschuss Jürgen Weigl, Winfried Kick, Fabian Kraus, Timo Einsporn, Josef Beer, Florian Schuller und Gerhard Schaller.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.