20.07.2021 - 12:46 Uhr
FlossOberpfalz

Zeugin beobachtet Graffiti-Sprüher in Floß

Zwei Jugendliche sind am Montagabend dabei beobachtet worden, wie sie in Floß an einer Brücke und einem Schild Graffiti aufsprühten. Die Polizei sucht Hinweise von weiteren Zeugen.

Wer hat in Floß am Montagabend zwei Graffiti hinterlassen? Das fragt die Polizei.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Eine 38-jährige Flosserin hat laut Polizei am Montagabend zwei Jugendliche dabei beobachtet, wie sie die alte Eisenbahnbrücke mit einem Graffiti „verschönerten“. Die beiden etwa 16-Jährigen hätten das Tag „Maske 1B“ an das östliche Ende der Brücke gesprüht und anschließend auf einem Hinweisschild des Marktes Floß das Wort "SUCK" hinterlassen. Der Schaden wird auf 100 Euro geschätzt. Die Identität der Jugendlichen ist laut Polizei unklar. Hinweise können an die Neustädter Polizei gegeben werden: 09602/9402-0.

Sechs Verletzte bei Unfall in Altenstadt/WN

Altenstadt an der Waldnaab

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.