14.08.2019 - 11:22 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Belgier feiern Flossenbürger Kirwa mit

Überraschender Besuch hatte sich am Wochenende in der Grenzgemeinde angesagt.

Zur Kirchweih reisen Freunde aus Belgien an. Bürgermeister Thomas Meiler freut sich über das Treffen mit Yves Durnez (von links) und seiner Familie.
von Bernhard NeumannProfil

Von Freitag bis Montag waren Freunde aus dem belgischen Wervik zu Gast. Zwischen den beiden Orten bestehen seit vielen Jahren gute Kontakte und seit dem vergangenen Oktober existiert eine Städtepartnerschaft. Die Gruppe um Yves Durnez und Bürgermeister Youro Casier nahm die 850 Kilometer Anreise in Kauf, um mit den Flossenbürgern Kirchweih zu feiern und um gute Freunde wiederzusehen. Bei den Treffen mit Bürgermeister Thomas Meiler und vielen weiteren Bekannten wurden unter Anderem Erinnerungen an die Reise einer Flossenbürger Delegation nach Wervik wach. Gäste und Einheimische stießen im Festzelt an der Silberhütte zudem auf eine weitere gute Zukunft der Partnerschaft an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.