20.02.2020 - 09:35 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Flossenbürger freuen sich auf Gaudiwurm

Jedes Jahr ist er wieder ein Stückchen länger und er wird von noch mehr Faschingsfreunden bejubelt: Die Rede ist vom Gaudiwurm in Flossenbürg.

Der Faschingsumzug in Flossenbürg ist eine Riesengaudi. Am Samstag, 22. Februar, ist es wieder soweit.
von Autor CROProfil

Für den Samstag, 22. Februar, haben sich 15 Gruppen, darunter schillernde Fußgruppen und originell gestaltete Mottowagen, zum Zug angemeldet. Um 13.13 Uhr fällt der Startschuss für den vom Jugendgremium organisierten Gaudiwurm. Er führt von der Egerlandstraße über die Silberhüttenstraße, den Raiffeisenplatz und die Paint hin zur Turnhalle. Dort feiern Teilnehmer und Zuschauer weiter. Für das leibliche Wohl wird auch vor Beginn schon bei der Familie Regn gesorgt. Nicht nur für die Flossenbürger, sondern auch für unzählige Besucher aus umliegenden Orten bildet der farbenprächtige Faschingsumzug sowie die anschließende Party vor der Schulturnhalle einen gelungenen Auftakt sowie gleichzeitig einen Höhepunkt der fünften Jahreszeit in der Gemeinde Flossenbürg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.