05.11.2019 - 10:47 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

JU-Vorsitzender mit Kochlöffel und Reisigbesen

Es war die erste öffentliche Veranstaltung nach den Renovierungsarbeiten im Theresienheim. Die CSU hatte am Wochenende zum Oktoberfest geladen.

Das „Krautkopf Duo“ aus Roggenstein unterhält die Gäste musikalisch. Pius Stahl ist als dritter Mann mit Kochlöffel und Reisigbesen im Einsatz.
von Autor CROProfil

Aufgrund eines grassierenden Magendarmvirus in der Gemeinde, mussten neben der Vorsitzenden Christina Rosner, auch der Bürgermeister Thomas Meiler die Teilnahme absagen. Bianca Kraus begrüßte die Gäste im Namen des CSU-Ortsverbands und lud zu einem unterhaltsamen Abend mit dem „Krautkopf Duo“ aus Roggenstein ein. Petra Schwanitz vom St. Ötzener Hof sorgte mit Schäufele, sauren Bratwürsten, Schinkenbroten, Brezen und Käse für die passenden bayerischen Schmankerl. Die Junge Union um Vorsitzenden Pius Stahl sorgten für die Bedienung der Gäste und den Ausschank.

Zu vorgerückter Stunde animierten die beiden Musiker Sepp und Gerhard Pius Stahl zum Mitmachen. Nach einer ausführlichen musikalischen Einweisung begleitete Stahl als dritter Mann das „Krautkopf Duo“ auf einem typischen Oberpfälzer Schlaginstrument, bestehend aus Kochlöffel und Reisigbesen. Das Publikum spendete langanhaltenden Applaus für die gelungene Einlage. Die allseits bekannten oberpfälzer Musikanten gaben noch einige traditionelle, nur mündlich überlieferte Wirtshauslieder zum Besten.

Gut versorgt und unterhalten saßen die Besucher noch bis weit nach Mitternacht in gemütlicher Runde beisammen. Für eine Wiederauflage 2020 bleibt zu hoffen, dass dann häufiger das klassische Wiesn-Outfit aus Dirndl und Lederhosen auch in Flossenbürg zu sehen sein wird.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.