13.03.2020 - 15:25 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Osterkrone mit neuer Hasenfamilie

Mitten in der Fastenzeit steht in Flossenbürg bereits die Osterkrone. Ganz neu ist daneben eine Familie mit langen Ohren.

Hand in Hand stehen die „Hasenväter“ Alfred Helgert (von rechts) und Werner Richter sowie Hans Jürgen Bröckl (links) am Ortsplatz und freuen sich mit Bürgermeister Thomas Meiler (Dritter von links), Maximilian Üblacker (Dritter von rechts) und die Initiatorin und Frauen-Union-Vorsitzende Annemarie Sladky (Zweite von links) über die farbenfrohe Hasenfamilie
von Autor CROProfil

Unterstützt von vielen Helfern ergreift jedes Jahr die Frauen-Union um Vorsitzende Annemarie Sladky die Initiative, dass der Brunnen am Ortsplatz in farbenfrohem Glanz erstrahlt. Dieses Jahr wurde die Osterkrone noch um ein kleines Krönchen an der Spitze ergänzt.

Dann wurde ein weiteres Geheimnis gelüftet: Der Osterbrunnen hat Zuwachs bekommen. Eine lebensgroße Hasenfamilie gesellt sich zur farbenfrohen Osterkrone. Ehrenamtlich wurde die Hasenfamilie von Werner Richter, Alfred Helgert und dem Künstler Hans Jürgen Bröckl hergestellt. Das Material spendete Maximilian Üblacker.

Mit viel Schweiß wurde die Osterkrone am Brunnen und die Hasenfamilie am Boden befestigt. Bürgermeister Thomas Meiler freute sich über den Zuwachs in der Gemeinde und dankte den Helfern für ihr Engagement. Zur Begrüßung des neuen Hinguckers gab es Sekt für die Aktiven und die Gäste.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.