13.11.2019 - 15:32 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Und plötzlich ist es Winter

Am Mittwoch war es so weit. Über Nacht hatte die Landschaft erstmals in dieser Saison einen weißen Mantel übergezogen.

Vom Wintereinbruch ließen sich Berthold Preisinger, Franz Wünsche und Alexander Klettner (von links) am Mittwoch nicht beeindrucken. Das Bauhofteam und die Gerätschaften sind jedenfalls für Einsätze gerüstet.
von Bernhard NeumannProfil

Im Laufe des Vormittags nahm bei Temperaturen um den Gefrierpunkt der Schneefall sogar zu. Noch nicht eingreifen mussten die Männer des gemeindlichen Bauhofs. Berthold Preisinger, Franz Wünsche und Alexander Klettner (von links) hoffen, dass das zumindest vorerst so bleibt. Winterdienst ist mit frühem Aufstehen und harter anspruchsvoller Arbeit verbunden: „Gerüstet ist unsere Mannschaft aber. Wenn es sein muss, steht einem Einsatz nichts entgegen.“ Warten müssen die Wintersportler. Für den Skilift am Wurmstein und für das Skilanglaufzentrum Silberhütte reicht der Wintereinbruch noch nicht aus. Aktuelle Informationen lassen sich im Internet abrufen: www.skilift-wurmstein.de und www.slz-silberhuette.org

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.