09.02.2020 - 16:27 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

TSV-Fußballer feiern Fasching

Die Flossenbürger Fußballer feiern eine rauschende Faschingsparty. Im Sportheim unterhalb der Burg drängen sich die Gäste.

Der Sportlerfasching ist nach wie vor ein Renner. Ausgelassene Stimmung herrscht im voll besetzten Sportheim hinter der Burg.
von Autor CROProfil

Die Helfer hatten sich ganz schön ins Zeug gelegt. Deshalb war es kein Wunder, dass die Fußballer des TSV Flossenbürg am Freitag mit einem zum Bersten vollen Sportheim belohnt wurden. Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Sparte Fußball den Fasching. Die Faschingsnarren konnten auf zwei Areas feiern. Für Essen und Getränke war ebenso gesorgt. Beim Aufbau und der Vorbereitung konnte sich Spartenleiter Sandro Lugert wieder auf die Hilfe der ersten Mannschaft, der Damenelf sowie der A- und B -Jugend verlassen.

"Es ist schön, dass wir den Fasching wieder veranstalten konnten", freute sich Lugert. "Ich bin stolz auf die Gemeinschaftsleistung der Helfer und kann schon ankündigen, dass es den Fasching nächstes Jahr wieder geben wird." Die rund 80 Besucher feierten bei einem bunten Musikmix bis spät in die Nacht eine rauschende Party.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.