29.09.2019 - 11:42 Uhr
FreihungOberpfalz

Zwei mal das Ehrenkreuz in Silber verliehen

Kreisbrandrat Fredi Weiß zeichnet Markus Dreyer (Kommandant Feuerwehr Thansüß) und Josef Reindl (Bürgermeister und aktives Mitglied Feuerwehr Schnaittenbach) mit dem Ehrenkreuz in Silber des Kreisfeuerwehrverbandes aus.

Die beiden Geehrten mit den Führungskräften (von links: Kreisbrandinspektor Martin Schmidt, Markus Dreyer (Kommandant Feuerwehr Thansüß), Kreisbrandrat Fredi Weiß, Josef Reindl (Bürgermeister und aktives Mitglied Feuerwehr Schnaittenbach) und Kreisbrandmeister Marco Weiß
von Florian Schlegel (egl)Profil

Kreisbrandrat Fredi Weiß zeichnete jetzt Markus Dreyer, den Kommandanten der Feuerwehr Thansüß, sowie Josef Reindl, den Bürgermeister von Schnaittenbach, der zudem ein aktives Mitglied der Feuerwehr ist, mit dem Ehrenkreuz in Silber des Kreisfeuerwehrverbandes aus.

Reindl ist seit 1975 aktives Mitglied der Feuerwehr Schnaittenbach, er war lange Jahre Gruppen- und Zugführer und bis vor einigen Jahren sogar Atemschutzgeräteträger. Seitdem er Bürgermeister der Stadt Schnaittenbach sei, so Fredi Weiß, habe er stets ein offenes Ohr für die Feuerwehren. Selbstverständlich seien mehrere neue Anschaffungen für die Feuerwehren der Stadt Schnaittenbach getätigt worden. Trotz seines Jobs als Bürgermeister sehe man ihn regelmäßig bei Übungen und Einsätzen, so Weiß.

Markus Dreyer ist bei der Feuerwehr Thansüß der Kommandant und fungiert dort zusätzlich auch mit als Ausbilder. Wenn Dreyer gebraucht werde, stehe er stets zur Stelle - sei es in Thansüß oder auch außerhalb.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.