09.09.2019 - 10:45 Uhr
FreudenbergOberpfalz

Neues Heimatjahrbuch für Freudenberg

Die Pfarrbücherei Wutschdorf ist wieder um eine Attraktion reicher: Das Heimatjahrbuch 2018 steht ab jetzt kostenlos zur Ausleihe bereit.

Ute Beigel (Zweite von links) von der Pfarrbücherei Wutschdorf darf bei der Freudenberger Kirwa die neue Ausgabe des Heimatjahrbuchs entgegennehmen.
von Autor (gri)Profil

Die Reihe der Heimatjahrbücher ist zu einem echten Renner in der Bibliothek geworden. Mittlerweile gibt es 15 Bände davon. Seit 2003 wird das gesellschaftliche Leben in Freudenberg, Wutschdorf und Umgebung Jahr für Jahr in Bildern und kurzen Texten in Buchform aufbereitet. Die Heimatjahrbücher können kostenlos in der Pfarrbücherei ausgeliehen werden.

Der Heimat- und Kulturverein hat auch heuer einen großen Aufwand in die Fortsetzung der Buchreihe gesteckt. Mehr als 250 Fotos - vom Sternsingen im Januar über das Johannisbergfest im Sommer bis zum Adventssingen im Dezember - sind in der aktuellen Auflage enthalten. Die Leiterin der Pfarrbücherei, Ute Beigel, bedankte sich für die Arbeit. "Die Heimatjahrbücher werden sehr gerne ausgeliehen", sagte sie bei der Übergabe, die bei der Freudenberger Kirwa vonstatten ging. Die im Wutschdorfer Pfarrheim untergebrachte Bücherei ist immer sonntags von 10.30 bis 11.30 Uhr und mittwochs von 16.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.