09.07.2018 - 13:14 Uhr
FreudenbergOberpfalz

Mit Schnapszahl zum Sieg

Heiß war der Asphalt bei den Vereinsmeisterschaften im Stockschießen. Am Ende reichten 111 Punkte für den Titel.

Eisstock-Vereinsmeisterschaft SV Freudenberg 2018
von Andreas Hahn Kontakt Profil

(anh) Michael Zimmermann (Zweiter von links) aus Wutschdorf sicherte sich damit die Vereinsmeisterschaft der Eisstockschützen des SV Freudenberg. Hinter ihm landeten Rainer Brunner (links, 109) und Erich Daucher (Zweiter von rechts, 108). Abteilungsleiter Werner Augsberger (rechts) konnte insgesamt 15 Teilnehmer begrüßen. Die Freudenberger Eisstockschützen treffen sich jeden Donnerstag um 18 Uhr auf der Asphaltbahn unterhalb des Freibads. Interessierte sind jederzeit willkommen, Vereinsstöcke sind vorhanden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.