10.07.2019 - 11:58 Uhr
FriedenfelsOberpfalz

Festbesucher wissen gute Tropfen zu schätzen

Beste Stimmung herrschte beim 12. Weinfest des Schützenvereins Frauenreuth. Mit der Terminwahl hatte der Verein in diesem Jahr besonderes Glück.

Den idyllischen Biergarten ihres Vereinslokals „Goldener Engel“ verwandelten die Frauenreuther Sportschützen zum 12. Mal in eine Weinlaube und boten edle Tropfen, schmackhafte Speisen und dazu beste Unterhaltung bei herrlichem Sommerwetter. Die Besucher kamen in Scharen und feierten mit den Sportschützen.
von Bernhard SchultesProfil

Die letzte laue Sommernacht vor dem Wetterumschwung am Wochenende bescherte den Sportschützen einen wahren Besucheransturm. Die Gäste mussten im idyllischen Biergarten des Vereinslokals „Goldener Engel“ mit seinen großen Kastanienbäumen eng zusammenrücken, um einen Platz zu finden. Auf die Weinfreunde wartete ein vielseitiges Angebot an edlen Tropfen. Gegen Ende des Festes wurde aufgrund der regen Nachfrage der Rebensaft fast rar. Für Nicht-Weintrinker stand ein Bier- und Limonadenangebot bereit. Als attraktive Anlaufstelle entpuppte sich erneut die Cocktailbar der Schützenjugend. An den Tischen und Bänken, die abseits des Weingartens auf der Bogensportanlage aufgestellt waren, feierten vor allen viele junge Besucher. Die romantische Atmosphäre und warmen Temperaturen unter den Pavillons ließen viele Besucher lange in das Frauenreuther Nachtleben abtauchen. Am Nachmittag gab es Kuchen und Torten, am Abend sorgten neben Steaks und Bratwürsten vor allem Pizza, Käse und Brezen, Fisch, Lachs und Mozzarella-Teller dafür, dass keiner hungrig nach Hause gehen musste. Für die Musik sorgte am Abend Alleinunterhalter Simon Strohmeier. Gerne gekauft wurden die Lose einer Tombola. Als Hauptpreise lockten ein Fahrrad, ein Bahn-Reisegutschein und ein Weinpaket. Vorsitzende Edeltraud Kaßeckert gratulierte den Gewinnern Helga Trottmann, Alexander Donner und Gertraud Stauber.

Dichtes Gedränge herrschte beim Weinfest auch in der Cocktailbar der Schützenjugend.
Den idyllischen Biergarten ihres Vereinslokals „Goldener Engel“ verwandelten die Frauenreuther Sportschützen zum 12. Mal in eine Weinlaube und boten edle Tropfen, schmackhafte Speisen und dazu beste Unterhaltung bei herrlichem Sommerwetter. Die Besucher kamen in Scharen und feierten mit den Sportschützen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.