29.12.2019 - 13:04 Uhr
FriedenfelsOberpfalz

Jahresabschlussfeier mit schmackhafter Premiere

Frauenreuther Schützen zeichnen ihre Vereinsmeister aus und führen erstmals Wintergrillen durch. Auszeichnungen gibt es auch für den Trainingsfleiß.

Die neuen Vereinsmeister der Frauenreuther Sportschützen: (von links) Peter Bumke, Daniel Kaßeckert, Edeltraud Kaßeckert, Adrian Käß, Reinhard Schwarz und Peter Kaßeckert.
von Bernhard SchultesProfil

Die Ehrung der neuen Vereinsmeister bildet bei den Frauenreuther Sportschützen seit langem den würdigen Abschluss des Vereinsjahres. Nicht fehlen durfte bei der jüngsten Jahresabschlussfeier auch der Auftritt der Vorsitzenden als Nikolaus. Edeltraud Kaßeckert wusste dabei über die umfangreiche Vereinsarbeit viel zu erzählen. Außer einigen Ausrutschern - in heiterer Fort in Erinnerung gebracht - war nur Positives zu hören. Doch es gab auch etwas ganz Neues bei den sonst eher auf Tradition bedachten Schützen - nämlich Wintergrillen.

Erstmals in der langen Geschichte dieser beliebten alljährlichen Veranstaltung legten Nicolas und Uwe Heider auf dem Bogengelände einen Grill-Einsatz hin. Und so konnten die zahlreichen Besucher im warmen Schützenheim Steaks und Bratwürste frisch vom Grill genießen. Mit einer Präsentation auf der großen Leinwand wurden die Gäste dann an das zu Ende gehende Vereinsjahr erinnert. Bei einer Jahresrückschau präsentierte Bernhard Schultes die vielen Ereignisse in Wort und Bild.

Sportleiter Daniel Kaßeckert nutzte ebenfalls dieses Medium, um die Vereinsmeister der Frauenreuther Sportschützen in den Mittelpunkt zu stellen. Unter dem Applaus der Besucher überreichte er die Urkunden. Den Titel in der Herrenklasse I sicherte er sich selbst: Mit 377 Ringen erzielte Daniel Kaßeckert das beste Ergebnis des Wettbewerbs. Die weiteren Titelträger in den verschiedenen Alters- und Wettbewerbsklassen in der Übersicht: Edeltraud Kaßeckert (Luftgewehr Damen), Adrian Käß (Luftgewehr Junioren), Peter Kaßeckert (Luftgewehr-Auflage Senioren II), Reinhard Schwarz (Luftgewehr-Auflage Senioren III), Peter Bumke (Zimmerstutzen Senioren IV), Elena Schlicht (Luftpistole Damen I), Bernhard Stock (Luftpistole Herren III) und Dominik Stock (Luftpistole Junioren I). Alle Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft qualifizierten sich für die Gaumeisterschaft im kommenden März.

Belohnt wurden auch der Trainingsfleiß und die in den vergangenen Monaten erzielten Ergebnisse. Sportleiter Daniel Kaßeckert würdigte mit dem Leistungsabzeichen des Deutschen Schützenbundes in Gold die Ergebnisse von Adrian Käß, Daniel Kaßeckert, Edeltraud Kaßeckert, Peter Kaßeckert, Bernhard Schultes und Bernhard Stock.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.