18.11.2019 - 14:55 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

BRK lädt zu Kaffee, Kuchen und einer Brotzeit

Rund 80 Gäste ließen sich beim Seniorennachmittag mit Kaffee, Kuchen und später mit einer Brotzeit verwöhnen. In der Mehrzweckhalle hatte das BRK die Tische gedeckt, um die älteren Mitbürger zu bewirten.

Für einen reibungslosen Ablauf sorgte auch der BRK-Nachwuchs, der fleißig nachschenkte.
von Werner RoblProfil

Eingeladen hatte die BRK-Bereitschaft nicht nur die älteren Mitbürger aus der Gemeinde. Gekommen waren auch der stellvertretende BRK-Kreisgeschäftsführer Sven Lehner, Kreisbereitschaftsleiter Christian Stahl und seine Ehefrau Monika als Vertreterin des Jugendrotkreuzes, um der Feier in der Mehrzweckhalle einen längeren Besuch abzustatten.

Den Nachmittag eröffnete die stellvertretende Bereitschaftsleiterin Elke Ulrich. Ein Grußwort sprach Bürgermeister Wolfgang Braun, der sich mit einer Spende an den Kosten beteiligte. Auch Seniorenbeauftragter Edwin Ulrich ergriff das Wort. Danach stand dem gemütlichen Teil nichts im Wege. Mit einem Tanz beteiligte sich das Jugendrotkreuz am gemütlichen Seniorennachmittag. Die Einlage hatte Monika Schraml einstudiert.

Rund 80 Besucher zählte das BRK bei seinem Seniorennachmittag in der Mehrzweckhalle.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.