26.02.2020 - 11:54 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

Michael Höfer seit 50 Jahren im Imkerverein Fuchsmühl

Eine aktive Gemeinschaft ist der Imkerverein Fuchsmühl. Unter anderem bilden die Mitglieder Nachwuchs aus und basteln mit Schülern Insektenhotels.

Dem neuen Ehrenmitglied Michael Höfer (Mitte) gratulierten (von links) Kassier Lothar Neumeier, Vorsitzender Werner Schaumberger, Zweiter Vorsitzender Benedikt Mickisch und Schriftführer Andreas Schultes.
von Externer BeitragProfil

Dem Imkerverein gehören aktuell 27 Mitglieder an, wobei 18 aktive Imker mit insgesamt 80 Bienenvölkern sind. "Damit ist im Umkreis von Fuchsmühl eine gute Bestäubungsleistung gewährleistet", heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Im Hotel "Hackelstein" fand die Jahreshauptversammlung statt. Eröffnet wurde sie vom ersten Vorsitzenden Werner Schaumberger, der von mehreren gelungenen Ereignissen berichtete. Dazu gehörte ein freudiger Rückblick auf das Ferienprogramm 2019 unter dem Motto "Wir bauen ein Insektenhotel". Dabei fertigte der Verein mit insgesamt 20 Schulkindern Unterschlupfmöglichkeiten für die Insekten an, die dann Zuhause angebracht werden konnten.

Für Jungimker wurde für die Honigernte eine umfangreiche Ausrüstung angeschafft. Diese kann auf Leihbasis von den Nachwuchsimkern genutzt werden, teilte der Vorsitzende mit.

Zum Ehrenmitglied wurde Michael Höfer ernannt. Er ist dem Imkerverein bereits seit 50 Jahren treu. Bei der Versammlung standen auch Neuwahlen an. Die Ämter wurden wie folgt besetzt: Vorsitzender Werner Schaumberger, Stellvertreter Benedikt Mickisch, Kassier Lothar Neumeier, Schriftführer Andreas Schultes.

Vorsitzender Werner Schaumberger (links) überreichte Ehrenmitglied Michael Höfer die Urkunde.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.