Unfall beim Further Drachenstich: Pferd stürzt auf Reiterin

Zwischenfall bei den Drachenstich-Festspielen in Furth im Wald. Eine Reiterin wurde von ihrem Pferd abgeworfen. Anschließend fiel das Tier auf die Frau. Der Umzug wurde für 20 Minuten unterbrochen.

Ein Krankenwagen der Aicher Ambulanz. Foto: Frank Leonhardt/Archiv
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

250 Pferde waren am Sonntag beim Festzug der Further Drachenstich-Festspiele dabei. Eines der Tiere scheute, warf seine Reiterin ab und fiel anschließend auf die junge Frau. Sie musste mit Verdacht auf einen Beckenbruch ins Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizei am Montag mit. Der Umzug wurde für etwa 20 Minuten unterbrochen. Der Further Drachenstich ist das älteste Volksschauspiel Deutschland und läuft noch bis 18. August.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.