27.04.2020 - 10:26 Uhr
GeorgenbergOberpfalz

Aufwertung für die Burgruine Schellenberg

Manfred Janker (links) und Josef Meckl bringen das von Thomas Würl erstellte Bild an.
von Josef PilfusekProfil

„Sechs Jahre lang habe ich es getrieben“, blickt Manfred Janker zurück. Umso mehr freut sich der Vorsitzende des Oberpfälzer Waldvereins, dass auf dem Aussichtsturm der Burgruine Schellenberg endlich das Panoramabild mit Blick zum Osser und Arber im Bayerischen Wald angebracht ist. „Was lange währt, wird endlich gut“, zieht er nun einen Schlussstrich.

„Was habe ich nicht alles angestellt“, blickt Janker zurück, als er auf mehrere Fototermine hinweist. „Bis wir dann auf dem Aussichtsturm angekommen waren, war’s mit der Herrlichkeit aber meistens vorbei. Entweder hatte das Wetter umgeschlagen, oder die Aussicht in Richtung Bayerischer Wald war dann doch nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte.“

Das sollte sich dann im vergangenen Jahr endlich ändern. „Thomas Würl hat mit seiner Freundin in der Mühle Gehenhammer Brotzeit gemacht“, schildert der OWV-Chef die Begegnung mit dem Tirschenreuther. „Er hat die entsprechende Fotoausrüstung, um mit seinem Teleobjektiv den Arber und Osser so heranzuziehen, sodass beide Berge erkennbar sind.“ Und so hatte sich Würl bei passendem Wetter mit seinem Equipment auf den Weg zur Burgruine gemacht und Jankers Wunsch in die Tat umgesetzt.

Am Samstag hat der Vorsitzende das Panoramabild zusammen mit dem Markierungs- und Wegewart Josef Meckl angebracht. Dabei stellten die OWV-Leute fest, „dass das Bild hervorragend geworden ist und eine Aufwertung bedeutet.“ Für beide ist es nun auch die perfekte Ergänzung zum Holzschild „Osser-, Arberblick“. Außerdem wird das Bild die von Matthias Scheinkönig kreierte neue Ansichtskarte zieren. „Matthias hat davon 500 Stück in Auftrag gegeben und spendet diese unserem Zweigverein“, dankt Janker.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.