17.02.2021 - 16:35 Uhr
GeorgenbergOberpfalz

Streaming-Premiere für den Kultursalon

Susanne und Michael Schieder freuen sich schon auf den Auftakt mit dem "Duo Concertante". Der Georgenberger Kultursalon geht damit neue Wege.

Susanne und Michael Schieder sind schon ganz gespannt auf das Youtube-Konzert.
von Josef PilfusekProfil

Auch wenn es zum Jahresanfang recht still um den Kultursalon geworden ist, stecken Susanne und Michael Schieder den Kopf nicht in den Sand. Nach dem „Aus“ für die bisherigen Veranstaltungen aufgrund des Lockdowns – Konzert am Dreikönigstag und Faschingskonzert für Kinder – nehmen sie nun einen neuen Anlauf.

„Da erwartungsgemäß auch am 20. Februar noch keine Präsenzveranstaltungen erlaubt sein werden, haben wir uns in der Zwischenzeit nach Alternativen umgeschaut“, informiert das Ehepaar und freut sich über die vielen Rückmeldungen zur Umfrage „Streaming – ja oder nein?“ und ergänzt: „Von ‚Nein, Live-Musik ist doch das Eigentliche‘ bis hin zu ‚Bitte unbedingt, wir haben doch sonst gar kein Angebot‘ war alles dabei.“

Und so stand für beide fest, den für Samstag, 20. Februar, um 19 Uhr geplanten Konzertabend mit dem "Duo Concertante“ (Annemarie Bauer und Florian Kohlscheen) nun digital und exklusiv auf Youtube anzubieten. Unter dem Link

laden sie alle Interessenten ein. Dazu haben sie einen Youtube-Kanal angelegt und servieren ein kleines „Appetithäppchen“.

Susanne und Michael Schieder ist zwar bewusst, „wie schön und direkt ansprechend Live-Musik ist, weil wir dafür ja den Kultursalon initiiert haben. Aber in der augenblicklichen Situation hieße das Veranstaltungsverbot nichts tun. Und das stellt uns nicht zufrieden und beraubt unsere Künstlerfreunde all ihrer Podien.“

Der Liveact im Internet ist zwar absolut kostenlos; dennoch würden sich die Veranstalter über kleine finanzielle Beiträge der Zuschauer und Zuhörer freuen, „um unseren Künstlern auch weiterhin ein vernünftiges Honorar bieten zu können“. Spenden können entweder persönlich vorbeigebracht werden oder auf digitalem Weg per Paypal an kultursalon[at]edition-symphonia[dot]de erfolgen. Sie kommen direkt beim Kultursalon an.

Und hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf das Programm: Annemarie Bauer und Florian Kohlscheen spielen Werke von Luigi Legnani, Georg Philipp Telemann, Silvius Leopold Weiss, Albert Franz Doppler, Manuel de Falla, Claude Debussy und Fernando Sor.

Fasching gibt es in diesem Jahr auch hauptsächlich online und per Video

Waidhaus

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.