22.04.2019 - 11:47 Uhr
GleiritschOberpfalz

Viele Hände für ein sauberes Gleiritsch

Viel Müll wurde von den Beteiligten am dritten Ramadama des Siedlerbunds Gleiritsch gesammelt.
von Susanne GschreyProfil

Beim dritten Ramadama der Siedlergemeinschaft Gleiritsch fanden sich wieder zahlreiche Kinder und Erwachsene ein, um die Straßen- und Wegesränder in und um Gleiritsch von Unrat und Müll, den rücksichtslose Zeitgenossen einfach weggeworfen haben, zu säubern. Und so wurden Flaschen - sowohl aus Glas wie aus Kunststoff - Styropor, Blech, Papier und vieles andere mehr in Mülltüten gepackt und der richtigen Verwertung zugeführt. Nach getaner Arbeit durften sich die Beteiligten noch mit einem leckeren Eis vom Dorfwirt stärken.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.