11.07.2021 - 16:56 Uhr
GleiritschOberpfalz

Vier Kommunionkinder in Gleiritsch

Zwei Mädchen und zwei Buben feiern in Gleiritsch ihre Erstkommunion.

Die vier Gleiritscher Erstkommunikaten mit Pfarrer Cyprian Anyanwu.
von Alois KöpplProfil

"Ich vertraue Dir", sang der Kirchenchor unter der Leitung von Brunhild Narnhammer, als zwei Mädchen und zwei Buben zum ersten Mal in der Expositurkirche Maria Magdalena in Gleiritsch an den Tisch des Herrn traten. Pfarrer Cyprian Anyanwu begrüßte die Erstkommunikanten, die für diesen Jubeltag das Motto "Vertrau mir" gewählt hatten.

In seiner Predigt ging der Geistliche auf den Sinn der Kommunion ein. "Eure Eltern haben euch vor Jahren zur Taufe getragen. Sie wollten euch das Beste mit auf den Weg geben. Heute dürft ihr euren Glauben selber bekunden", so Anyanwu. Nach der Predigt erneuerten Katharina Gschrey, Lina Hutzler, Lukas Troidl und Max Zeitler ihr Taufversprechen. Coronabedingt fand die Feier im engeren Familienkreis statt. "Ich glaube und vertraue", sang der Chor nach diesem feierlichen Akt, bevor die vier Erstkommunikanten erstmals den Leib Christi empfangen durften. Am Nachmittag folgte eine Dankandacht.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.