25.02.2020 - 08:26 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Buntes Faschingstreiben statt Musikunterricht

Normalerweise ist am Dienstagnachmittag immer fleißiges Üben angesagt, denn dann ist Probe für die Nachwuchsmusiker des Musikvereins "Klingende Töne". Diesmal war es jedoch anders.

Die Nachwuchsmusiker des Musikvereins "Klingenden Töne" feiern in bunten Kostümen Fasching.
von Renate GradlProfil

Die Jungen und Mädchen des Musikvereins feierten nämlich Fasching. Die Kinder verwandelten sich dazu in Prinzessinnen, Einhörner, Spiderman und vieles mehr. Auch Musikvereins-Vorsitzende Lilia Gette setzte ihre rote Perücke samt Brille auf und zweite Vorsitzende Tatjana Walter schlüpfte in ein Tiger-Kostüm.Wer ein Instrument lernen oder sich für Musikunterricht interessiert, kann sich per E-Mail an iliagette[at]gmx[dot]de informieren.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.