18.03.2019 - 16:50 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Ein Drache lehrt Freundschaft

Betriebe und Unternehmen ermöglichen Aufführung des Musicals "Tabaluga - Es lebe die Freundschaft". Für die Künstler hält der Bürgermeister ein besonderes Lob bereit.

Vertreter von örtlichen Unterstützern, Musicalteam und Bürgermeister Edgar Knobloch (oben, links) freuen sich auf das Musical "Tabaluga - Es lebe die Freundschaft".
von Doris MayerProfil

Zahlreiche Spenden machten die Aufführung des Familienmusicals "Tabaluga - Es lebe die Freundschaft" erst möglich, betonte Regisseur Wolfgang Bräutigam. Am vergangenen Sonntag lud das Musicalteam verschiedene Vertreter der Betriebe und Institutionen aus der Region zu einem Fototermin ein, die mit ihren Spenden die Musicalaufführung unterstützen.

Bräutigam erklärte, dass durch die Spenden Technik, Bühnenbau, Maske und Kostüme finanziert werden könnten. "Wir bringen heuer ein bekanntes Musical von Peter Maffay auf die Bühne des Jugendheims. Inzwischen sind drei Vorstellungen ausverkauft, die Zusatzvorstellung am Samstagabend erfährt auch großen Zuspruch." Eine solche Aktion könne nur mit Freunden verwirklicht werden. "Neben den vielen ehrenamtlichen Helfern bildet auch eine finanzielle Grundlage durch eure Spenden, liebe Freunde, eine wichtige Basis für das Gelingen. Damit sind wir auch in der Lage, am Freitagvormittag Kindergarten- und Schulkinder kostenlos einzuladen und die öffentlichen Vorstellungen zu familienfreundlichen Preisen anzubieten. Ich darf mich stellvertretend für das gesamte Musicalteam für die Unterstützung bedanken."

Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Firmen, Einrichtungen und Personen, die das Musical mit Sachspenden und sonstigen Leihgaben unterstützen.

Bürgermeister Edgar Knobloch nutzte den Rahmen, um sich für das Engagement des Musicalteams zu bedanken.

Dieses sei eine Bereicherung für das kulturelle Leben in Grafenwöhr, lobte er die engagierte Künstlertruppe.

Tickets für die Vorstellung am Samstag, 30. März, um 19:30 gibt es noch bei Spielwaren Gradl in Grafenwöhr oder unter der Emailadresse: tickets[at]sinfalta-musicalteam[dot]de.

Unterstützer des Musicals:

Autohaus Ertl; Autohaus Graser; Autowaschpark David Dobmann; Bayernwerk Netz GmbH; DAGA Grafenwöhr; Junge Union, Grafenwöhr; Die Stadt Apotheke; Heßler Elektrotechnik; Hotel Zum Stichn; IKUBA Fensterbau; Katholische Theatergruppe, Grafenwöhr; Metzgerei Karl Rauh, Grafenwöhr; Physiotherapie Eric Wohlmann; Physiotherapie Tobias Bauer; Gemeinschaftspraxis Dr. Schultes und Dr. Tilgener; Raiffeisenbanken Oberpfalz Nordwest eG, Filiale Grafenwöhr; SMT Sondermaschinentechnik; SPD Ortsverein Grafenwöhr; Vereinigten Sparkassen – Filialdirektion Grafenwöhr; Stadt Grafenwöhr, Bürgermeister Edgar Knobloch; Stadtwerke Grafenwöhr; Zahnarzt Frank Wohl; Zechmayer

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.