05.06.2019 - 09:32 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Gardner verabschiedet sich von der Oberpfalz

„Servus, Habadere, ich bleibe ein Oberpfälzer für immer“, verabschiedete sich Command Sergeant Major (CSM) William Lou Gardner II. vom 7. US-Armee Ausbildungskommando (7th ATC) und von Grafenwöhr.

Brigadegeneral Christopher C LaNeve (Mitte) entbindet CSM William Lou Gardner (rechts) von den Aufgaben des Command Sergeant Major beim 7th ATC. Sergeant Major Douglas Meritt (links) wird im Übergang die Amtsgeschäfte führen.
von Autor MORProfil

Soldaten, zivile Mitarbeiter der US-Armee, die Bürgermeister Edgar Knobloch und Hans-Martin Schertl (Vilseck) sowie stellvertretender Landrat Albert Nickl als Repräsentanten der umliegenden Kommunen und Landkreise nahmen an der Zeremonie in der großen Sporthalle der Tower Barracks teil. Auch Vertreter von Bundeswehr, Polizei und Behörden gehörten zu den zahlreichen Gästen.

Mit der Übergabe der Truppenfahne entband Brigadegeneral Christopher C. LaNeve den Command Sergeant Major (CSM) Lou Gardner von seinen Aufgaben. Der Command Sergeant Major (Kommandierender Oberstabsfeldwebel) ist der höchste Dienstgrad in der Feldwebelgruppe und engster Berater des Kommandeurs. Die Truppenfahne wurde an Sergeant Major Douglas Meritt übergeben, der bis zum Eintreffen des neuen Command Sergeant Major im Sommer einstweilen die Dienstgeschäfte führt.Brigadegeneral Christopher LaNeve äußerte in seiner Rede die große Wertschätzung für die Beständigkeit und Leistungen Lou Gardners. "Als CSM für das 7th ATC hat Lou das Training und die Bereitschaft aller Einheiten der US-Armee in Europa und eines Großteils unserer Partner unterstützt", sagte Brigadegenera LaNeve.

Vor dem Wechsel wurde CSM Gardner mit der "Legion of Merit Medal" ausgezeichnet. Gardners Ehefrau Julie wurde für ihre Mitarbeit in der Militärgemeinde mit der "Meritorious Public Service Medal" gegehrt. "Meine Liebe zur Oberpfalz ist bekannt, ich liebe das Land und die Menschen hier", bekannte Lou Gardner in seiner Abschiedsrede.

Er dankte den Mitarbeitern des Stabs sowie den vielen Freunden für die Aufnahme und Unterstützung im Ausbildungskommando und in der Soldatenstadt. Regelmäßig nahmen Lou und Julie Gardner an Veranstaltungen und Festen in Grafenwöhr und der Region teil. "Ich freue mich sehr, zu sagen, dass Grafenwöhr der Höhepunkt meiner Karriere war", erklärte Gardner. Seinen letzten Dienstposten tritt CSM Gardner im Combat Readiness Center in Fort Rucker (Alabama) an.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.