15.09.2020 - 13:23 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Glückspilz trifft auf Riesen-Steinpilz

Der Glückspilz, der diesen riesigen Steinpilz nahe Hütten gefunden hat, heißt Leonhard Prölß aus Grafenwöhr. Stolze 2225 Gramm bringt dieses Prachtexemplar von einem Steinpilz auf die Waage.

Leonhard Prölß hat einen riesigen und viele andere Steinpilze gefunden.
von Renate GradlProfil

Außer dem großen Exemplar hat Prölß aber noch einen ganzen Korb voll mit etwas kleineren Steinpilzen gefunden. Was jetzt kommt, ist der nicht so angenehme Teil: Das Putzens der Pilze. "So drei Stunden lang werde ich dafür schon brauchen", vermutet der Pilzsammler. "Aber dafür hab ich ja noch Urlaub. Die Pilze werden zum Teil gleich gegessen und zum Teil vakuumiert. Schließlich will man im Winter auch eine gute Schwammerlbrühe davon herstellen", meint er.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.