27.07.2021 - 10:45 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Grafenwöhr: Sitzpolster aus Bus gestohlen

Jemand hat aus einem Bus ein Polster mitgenommen. Die Polizei Eschenbach sucht Zeugen.

Symbolbild
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

Laut Bericht der Polizeiinspektion Eschenbach wurde am 22. Juli zwischen 7.30 und 14 Uhr aus einem Bus des Unternehmens Göttel ein Sitzpolster gestohlen. Der Tatort erstreckt sich auf die Linie Auerbach/Eschenbach/Grafenwöhr/Pressath. Das Polster war vermutlich bereits locker, der oder die Täter konnten es so ohne Gewalteinwirkung mitnehmen. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf circa 200 Euro. Zeugen, besonders Kinder und Jugendliche, die mit dieser Buslinie mitgefahren sind und Hinweise zum Tathergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09645/9204-0 mit der Polizeiinspektion Eschenbach in Verbindung zu setzen.

Hier lesen Sie weitere Polizeiberichte

Schlammersdorf

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.